Website Betreuung [Wartung & Pflege] Kosten

Eine regelmäßige Website Betreuung ist essentiell für die “Gesundheit” einer Homepage.

Eine veraltete Version beeinträchtigt nicht nur die Performance der Website, sondern bietet auch mehr Angriffsfläche für mögliche Schadsoftware.

Wenn dann auch noch) das Backup zur Wiederherstellung fehlt, kann es schnell sehr teuer werden

Was sollte Website Wartung & Pflege beinhalten

Website Backup & Sicherungen

Website Backups & Sicherungen erstellen und auf einen externen Modul sicher aufbewahren. Außerdem Security Checks durchführen & auf mögliche Schadsoftware prüfen 

Website Update & Aktualisierung

Website Aktualisieren & Update von Themes & Plugins vornehmen. Vor jedem Update sollte man darauf achten, dass ein aktuelles Backup vorhanden ist, weil es passieren kann, dass gewisse Daten überschrieben werden, oder das ganze Themegesprengt wird

Website Support

Support und professionelle Beratung bei akuten Zwischenfällen, sowie Verbesserungsvorschlägen, oder Änderungswünschen

Content Aktualisierung & Erweiterung

Guter Content ist stets auf dem neuesten Stand und sollte alle 12 bis 18 Monate aktualisiert bzw. erweitert werden, um dem Besucher die aktuelleste und besten Informationen zur Verfügung zu stellen

Broken Link Monitoring

Ausgehende Links, die zu einer 404 Fehlerseite führen, sollten schnellstmöglich erkannt & ersetzt werden. Das Gleiche gilt auch für eingehende Links, dabei sollte man betroffene Unterseite auf eine passende Unterseite weiterleiten per 301 und den Webmaster des Links darauf hinweisen, auf die aktuelle Unterseite zu verlinken

Vorteile einer Homepage Betreuung auf einem Blick

Hohe Nutzerzufriedenheit

Eine Webseiten Betreuung ist wichtig, um die Kundenzufriedenheit der Webseitennutzer zu erhöhen beziehungsweise hoch zu halten. Denn es gibt nichts Schlechteres, wenn Webseiten unstrukturiert sind oder sich zu langsam aufbauen.

Meistens sind die Nutzer daran gewöhnt, dass es auf ihren Top-Seiten perfekt funktioniert. Deswegen sollten sich die Anbieter der Internetseiten und Blogs eine Webseiten Betreuung hinzuziehen, damit dieser Standard hergestellt wird.

Positive Suchmaschinen Bewertung

Es ist wichtig, dass eine Webseite immer aktuell bleibt. Denn frischer Content wird nicht nur von der Leserschaft entdeckt, sondern auch von den Suchmaschinen. So schaffen sie es bei der Google-Ergebnisseite viel weiter nach vorne, werden von den Suchern sogleich entdeckt und angeklickt, welches wiederum die vorderen Plätze sichert.

Deswegen sollte immer etwas Neues und Attraktives hinzugefügt werden. Falls die Ressourcen zur Inhaltsgestaltung nicht ausreichen sollten, kann dies eine externe Webseiten Betreuung für Unternehmen oder sonstige Betreiber der Webseiten übernehmen.

Weniger Angriffsfläche für Malware

Eine gute Webseiten Betreuung kümmert sich umfassend um die Internetpräsenz, damit sie sicher wird und bleibt. Denn oftmals bieten veraltete Webseiten eine große Angriffsfläche für Malware. Sie weisen oftmals kleine bis große Sicherheitslücken auf.

Solche sind die Einstiegslöcher, um später Probleme zu breiten und Datenlecks zu haben, die sich Dritte zu Nutze machen können. Darum ist die laufende Pflege der Homepage anzuraten.

Mehr Zeit fürs Geschäft, weniger Sorgen

Die Betreuung kümmert sich als ein Spezialist um Ihre Webseite, welches Ihnen sehr viel Zeit und damit auch Geld kostet.

Denn die externe Dienstleistung ist ein spezielles Outsourcing-Modell, welches eine kostensparende Lösung bietet, die für vergleichbar geringes Geld gebucht werden kann.

So können Sie sich schließlich viel mehr auf Ihr eigentliches Kerngeschäft konzentrieren. Das steigert die Effizienz und gleichzeitig Ihren Unternehmenserfolg.

FAQs zur Homepage-Wartung & Pflege

Wie oft sollte eine Webseite gewartet werden?

Das hängt einerseits von der Anzahl der Besucher ab und andererseits von der Häufigkeit der Änderungen auf der Website, bzw. auf die Erschienung neuer Software Versionen

Wie lange sollte man Website Betreeung machen?

Solange die Website online ist sollte man stets Wartungen ausführen. Es macht durchaus Sinn einen Website Betreuungs Vertrag auf mind. 12 Monate abzuschließen

Ist ein Website Betreeungs Vertrag notwendig

Einen Vertrag zwischen einer Betreuungsdienstleistung und dem Unternehmen als Kunden ist immer anzuraten. Denn Unklarheiten, der Serviceumfang und die jeweiligen Kosten werden so schriftlich geklärt und fixiert, an die sich beide Vertragsparteien zu halten haben.

Das schafft beiden Parteien die Sicherheit, die immer gut und wichtig ist, damit eine vertrauensvolle Geschäftsbeziehung gepflegt und erhalten wird. Mit den Unterschriften beider Parteien wird der Auftrag und dessen Ausführung besiegelt.

Unsere Website Betreuung Preise

Backup Erstellung & Security Check

45 monatlich
  •  

Updates von CMS, Themes & Plugins

15 monatlich
  •  

Website Support

90 monatlich
  •  

Content Aktualisierung & Erweiterung

90 monatlich
  •  

Broken Link Monitoring

90 monatlich
  •  

Jetzt ein unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren

Kontakt

Um Ihre Anfrage besser bearbeiten zu können, wählen Sie bitte die zutreffende Antwort & die darauf folgenden Auswahlmöglichkeiten aus.