Webdesign Kosten [Agentur]: Was kostet eine Webseite erstellen

Inhaltsverzeichnis

Sie wollen wissen was eine Webdesign Dienstleistung kostet? Dann ist dieser Webdesign Ratgeber genau das Richtige für Sie.

Dieser Artikel zeigt Ihnen eine nachvollziehbare und transparente Darstellung auf, damit Sie bei einer Dienstleistungsanfrage auch wissen, welches Angebot gut berechnet ist und welches einfach nur Abzocke ist.

In ein professionelles Webdesign investieren

Natürlich schaut jeder auf den Preis, bevor er sich entscheidet. Doch manchmal zahlt es sich wirklich aus, einmal einen etwas höheren Betrag zu zahlen und eine nachhaltige Arbeit zu erhalten, Klar können Sie sich dafür entscheiden, mehrfache, kleinere Investitionen für Ihre Homepage und dessen Webdesign zu zahlen, doch ob es sich letzendlich wirklich lohnt, wissen Sie erst, wenn die Arbeit vollendet ist und Sie die Webseite vor Augen haben.

Modern & Technisch auf dem neusten Stand

Natürlich ist es für einen Kunden ansprechender, wenn Ihre Webseite gut formatiert, technisch auf dem neusten Stand und auch so anspruchsvoll gestaltet ist.

Der erste Eindruck zählt und wenn der Kunde als erstes auf Ihre Webseite geht und dort eine nicht anspruchsvoll gestaltete Webseite vorfindet, kickt er vielleicht weg.

Zudem haben Sie den vorteil, dass es für eine Aktualisierung oder Wartung nur minimale Arbeiten durchführen müssen und die Kosten sehr gering sind.

Responsive Webdesign auf allen Endgeräten

Damit die Besucher Ihrer Webseite gut auf der Seite zurechtkommen, ist es notwendig ein Responsive Webdesign zu benutzen.

Zudem erhöht sich durch das Responsive Design die Nutzer Zufriedenheit und natürlich auch die Suchmaschinen Optimierung. Deshalb sollte jede Webseite mit dem Tool ausgestattet sein.

Erfahrene Webdesigner - Großer Vorteil

Was hat es an Vorteilen einen erfahrenen Webdesigner zu beauftragen? Es gibt viele Vorteile, die zwei größten sich jedoch, dass der Webdesigner sehr viel Erfahrung hat und Ihnen mit hilfreichen Tipps zur Seite steht, eventuell auch Erfahrung in Ihrer Branche sammeln konnte und das ein Vorteil für Sie gegenüber Ihrer Konkurrenz sein könnte. Zum anderen ist ein Vorteil, dass Sie eine leistungsstarke Webseite zu bieten haben.

Alternative: Homepage Baukasten zum selber machen

Nicht jeder ist bereit, viel Geld in eine anspruchsvolle Webseite zu investieren. Oder bei einer Neugründung ist es auch einigen nicht möglich, so viel Geld für eine Webseite auszugeben.

Deshalb gibt es Webseiten, die verschiedene Baukästen anbieten, damit Sie sich selber eine Homepage zusammen stellen können. Wir sind so ehrlich und sprechen diesen Punkt ganz offen an.

Webdesign Arten

Es gibt viele Webdesign Arten, welche am Besten zu Ihnen und zu Ihrer Branche passt, kann am einfachsten ein erfahrener Webdesigner sagen.

Es kommt immer auf die Branche an, welchen Kundentyp oder welche Altersklasse Sie ansprechen möchten. Deshalb ist die Beratung von einem erfahrenen Webdesigner oftmals Gold wert.

Komplette Erstellung von Null auf

Bei dem Aufbau einer neuen Webseite ist der Vorteil, dass man von Null auf die Firmenhomepage erstellen lassen. Sie können Ihre Ziele klar definieren und die Webseite kann individuell, nach Ihren Wünschen erstellt werden.

Neugestaltung einer bereits veralteten Homepage

Natürlich ist es schwieriger, eine Website Neugestaltung Relaunch zu machen. Hierzu sollten Sie unbedingt einen Beratungstermin vereinbaren.

Denn bevor die Webseite erneuert wird, sollten wichtige Aspekte besprochen werden, die sich diese Aspekte dann, bei Beendigung der Bearbeitung, der Homepage auf den Internetauftritt auswirken.

Erweiterung einer bereits vorhandenen Website

Zum Schluss gibt es noch die Möglichkeit, an einer bereits vorhandene Webseite etwas abzuändern bzw. etwas hinzuzufügen, wie beispielsweise eine Unterseite. Dies sollte auf jeden Fall mit dem Webdesigner besprochen werden.

Webdesign Kosten Kalkulation

Es ist verständlich, dass Sie wissen wollen, wieviel es kostet, eine Webseite zu erstellen, die Homepage zu relaunchen oder eben etwas hinzuzufügen. Es gibt viele verschiedene Faktoren, die den Preis beeinflussen können, deshalb ist es am Besten, vor der Auftragserteilung einen Kalkulation mit den ganzen Kosten zu haben.

Beratung & Ziele definieren

Sie haben bei uns die Möglichkeit sich kostenlos Beraten zu lassen. Wie können gemeinsam die IST Situation ausarbeiten und Ihre Ziele besprechen, so erschaffen wir eine individuelle, auf Sie abgestimmte Webseite nach Ihren Wünschen. Sie haben aber auch die Möglichkeit, sich Anregungen vom erfahrenen Webdesigner zu holen.

Webseiten Umfang

Sie sollten sich auch im klaren darüber sein , wie viele Seiten Ihre Homepage haben soll. Denn wir empfehlen, sich schon im voraus darüber Gedanken zu machen. Bei Fragen zur Anzahl der Seiten und Unterseiten stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung. Je mehr Seiten seine Homepage hat, desto teurer kann diese aber auch werden.

Ressourcen

Haben Sie die notwendigen Ressourcen parat? Für eine Webseite benötigen Sie Bilder, Texte und mindestens ein Logo. Auf Wunsch kann man auch Videos oder Grafiken auf die >Webseite hochladen.

Wenn Sie diese nicht zur Hand haben, müssen vor allem die Logos, Texte und Bilder erstellt werden. Das sind weitere Kosten, die bei einer Homepage Erstellung hinzukommen könnten.

Marketingbudget

Ein weiterer wichtiger Punkt für die Erstellung einer Webseite ist, wieviel Sie bereit sind auszugeben. Natürlich kostet eine null acht fünfzehn Webseite nicht so viel wie eine individuelle. Darüber sollten Sie sich Gedanken machen, denn wenn Sie eine Standard Webseite nehmen und diese dann auf eine individuelle Umwandeln wollen, zahlen Sie doppelt.

Webdesign Preise & Preispakete

Im Netz finden Sie viele verschiedene Angebote wenn es um die Erstellung einer Homepage geht. Es gibt Paketpreise, Bausteinpreise Komplettpreise. In diesem ganzen Dschungel kommt kaum einer zurecht, da man von Informationen überflutet wird. Wir geben Ihnen einen Einblick in die verschiedenen Preispakete, damit Sie hier mal einen Überblick bekommen.

Individuell kalkulierter Pauschalpreis

Für uns die beste Option, da alles individuell auf Ihre Wünsche abgestimmt wird. Sie erhalten ein auf Ihre Wünsche geschnittenes Webdesign Angebot, wo Sie alle Punkte ersehen können.

Der individuell kalkulierte Pauschalpreis steht für eine starke Performance. Die Preise sind durch die individuell gestaltete Homepage aber etwas höher: ab 2000 Euro.

Preispakete

Preispakete sind normalerweise üblich, wenn man eine Standard Homepage benötigt. Eine Standard Homepage ist einfach dafür da, um im Netz überhaupt präsent zu sein.

Auf dieser Art von Homepage können Kunden und Interessenten beispielsweise sehen, wie die Öffnungszeiten sind und die Galerie durchstöbern. Die Kosten einer Standard Homepage sind 1.200 Euro aufwärts.

Stunden- und Tagessätze

Stunden- und Tagessätze sind normalerweise nur üblich, wenn es um eine Nachbearbeitung oder eine Erweiterung der Homepage geht. Denn hier kann man ungefähr kalkulieren, wieviel Zeit man benötigt.

Eine Komplettgestaltung der Homepage auf Stunden- und Tagessätze ist nicht ratsam, da die Preise nicht im voraus kalkulierbar sind. Stunden Preise sind hier üblicherweise zwischen 50 und 200 Euro. Die Tagessätze befinden sich im Bereich 400 bis 1.600 Euro.

Fixpreise für monatliche Service-Pakete

Es gibt dann noch die Fixpreise für monatliche Service-Pakete . Diese werden oft mit einem sechs- oder zwölf monatigen Vertrag abgeschlossen. Es gibt auch welche, die bis auf Widerruf bestehen. Hier finden Sie Preise ab 15 Euro im Monat im Netz.

Voraussetzungen für ein erfolgreiches Webdesign

Wer eine erfolgreiche Webseite haben möchte, muss auch die Voraussetzungen dafür erfüllen. Denn alleine eine falsche Entscheidung, kann Ihre Webseite zum Flop machen. Hier finden Sie die wichtigsten Voraussetzungen, damit Ihre Homepage zu einem Erfolg für Ihr Geschäft wird.

Vertrauen in den Dienstleister

Das Wichtigste zuerst: Sie müssen Vertrauen in den Dienstleister haben, der Ihre Homepage und natürlich auch das Design gestaltet. Natürlich kann man jemanden unbekanntes nicht blind Vertrauen. Aber man kann das Vertrauen langsam aufbauen.

Lassen Sie sich seine Referenzen zeigen, finden Sie heraus, ob der Dienstleister das nur nebenher macht, oder mit dem Webdesign sein tagtägliches Brot verdient. Denn Erfahrung im Webdesign ist wichtig um eine erfolgreiche Homepage zu gestalten.

Offen für erprobte Vorschläge

Seien Sie offen für Vorschläge des Dienstleisters. So wie Sie der Profi in Ihrer Branche sind, ist es normalerweise auch der ausgesuchte Webdesinger. Er kennt sich bestens aus und kann Ihnen hilfreiche Tipps geben.

Gute Zusammenarbeit mit dem Webdesign Dienstleister

Eine gute Zusammenarbeit ist das A und O in jedem Geschäft. Deshalb sollte Sie und der Dienstleister erreichbar sein, falls es kurzfristige Fragen oder Änderungen geben sollte.

Verlässlichkeit und Pünktlichkeit spielen auch eine große Rolle, denn wenn zum Beispiel das Logo nicht rechtzeitig kommt, kann die Webseite nicht fertiggestellt werden. Deshalb sollten Sie immer mit und nicht gegen Ihren ausgesuchten Dienstleister arbeiten.

FAQs

Wann lohnt sich eine Webdesign Dienstleistung in Anspruch nehmen?

Jeder, der seine Firma weiterbringen will, sollte eine gute Webseite haben. Denn wenn Sie sich gleich zu Anfang einen Vorsprung in Sachen Sichtbarkeit im Netz verschaffen, wird es für die Konkurrenz schwierig werden, diesen Vorsprung aufzuholen.

Mit welchem Budget sollte man für eine seriöse Webseite rechnen?

Das ist schwierig zu beantworten, da es immer darauf ankommt, wie die Webseite aufgebaut werden soll. Aber Sie können mit mindestens 1.000 Euro rechnen. Denken Sie daran: Eine seriöse Webseite ist das Aushängeschild Ihrer Firma im Internet. Deshalb legen wir unseren Kunden zu Herzen, im Bereich Webseite nicht zu sparen

Wie rechtfertigen Agenturen Ihre Preise?

Zuallererst schaut man, wie viel Zeit man benötigt, um die Webseite aufzubauen. Dann kommt noch der Aufwand der optischen Gestaltung dazu. Technische Parameter werden auch berechnet, da diese dafür zuständig sind, dass Ihre Webseite ohne Ladeprobleme läuft.

Wie erkennt man einen guten Webdesigner?

Wie bereits oben geschrieben ist die Webseite das Aushängeschild jeder einzelnen Firma im Internet. Deshalb sollten Sie immer als erstes auf die Webseite des Webdesigners schauen. Wenn diese in Ordnung ist, dann können Sie nach Referenzen suchen oder den Webdesigner direkt fragen.

Webdesign Preisliste

Preisliste für Webseiten

  • Website inkl. Startseite ab 1200€
  • Pro Unterseite ab 250€
  • Texterstellung ab 50€
  • Logoerstellung ab 500€
  • Grafiken Erstellung ab 150€
  • Individuelle Wünsche ab 90€

Preisliste für Online Shops

  • Website inkl. Startseite ab 2400€
  • Pro Unterseite ab 250€
  • Pro Produktseite ab 100€
  • Texterstellung ab 50€
  • Logoerstellung ab 500€
  • Grafiken Erstellung ab 150€
  • Individuelle Wünsche ab 90€

Preisliste für Zusatzpakette

  • Backup Erstellung ab 45€
  • Updates ab 15€
  • Individuelle Wünsche ab 90€

Jetzt ein unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren

Kontakt

Um Ihre Anfrage besser bearbeiten zu können, wählen Sie bitte die zutreffende Antwort & die darauf folgenden Auswahlmöglichkeiten aus.